Rhünda - Stadtteil von Felsberg
Schriftgröße:
11  12  13  14  15  16

Herzlich willkommen...
Aktuell
Verein
Politik
Unser Dorf
800-Jahr-Feier
Karte
Veranstaltungskalender
Wichtige Telefonnummern
Links
Kontakt
Impressum

 800-Jahr-Feier

Es ist 800 Jahre her, dass Rhünda erstmals urkundlich erwähnt wurde. Aus dem Jahr 1209 existiert eine entsprechende Eintragung im Güterverzeichnis des Petersstiftes Fritzlar. Die nach seinem Schreiber benannte Prachtbibelhandschrift, der sog. "Codes Adelhardi", befindet sich heute allerdings in der "Gräflich von Schönbornschen Bibliothek" in Pommersfelden.

Auch wenn in der heutigen Gemarkung Rhünda bereits in vor- und frühgeschichtlicher Zeit Menschen gelebt haben, wurde an dem Wochenende vom 4. bis 6. September 2009 das 800-jährige Jubiläum der ersten urkundlichen Erwähnung unseres Dorfes gefeiert.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier:

Festprogramm
Plakat
Flyer
Dorfrallye
Plan für den Stehenden Festzug
> Bilder, Vorbereitung
> Bilder, Dorfbeleuchtung
> Bilder, Freitag
> Bilder, Sonnabend
> Bilder, Sonntag
> Weitere Bilder
> Bilder, Helfer-Fete

Ein Dorfjubiläum, wie es Rhünda vom 4. bis 6. September 2009 feiert, ist immer auch Anlass, in die Vergangenheit zu blicken. Die Geschichte unseres Dorfes bis zum Jahr 1973 hat Ernst Bässe in seiner "Chronik Rhünda" zusammenfassend dargestellt. Die Chronik kann hier heruntergeladen werden.

Chronik Rhünda

Eine zusammenfassende Darstellung der Jahre 1974 bis 2009 (erste Jahrshälfte) enthält die Festschrift zur 800-Jahr-Feier, die beim Vorstand der Dorfgemeinschaft Rhünda e.V. für 6,00 € erhältlich ist.



Heute ist der
16. Dezember 2017.


800 Jahre Rhünda in 2009


Dorf-
gemeinschaft
Rhünda e.V.


1. Vorsitzender:
Dr. Gert Meyer
Gartenweg 2
34587 Felsberg-Rhünda

Telefon:
(05662) 9394-579

eMail:
dr.gert.meyer
@t-online.de



© Rhünda, 2008-2013 E-Mail